Patentangebot: Schaumstoff-Verpackung mit Dämpfung

Patent erteilt.

Folienkissen mit Schaumstoffkern und definierten Luftaustrittsöffnungen.

Bei Stoßbelastung entweicht gezielt Luft, so dass eine echte einstellbare Dämpfung bewirkt wird. Beim Nachlassen der Belastung wirkt der Schaumstoffkern als Luftpumpe und das Kissen füllt sich wieder mit Luft.

Bei Dauerbelastung z.B. als Verpackungsmaterial in einer Schachtel passen sich die Kissen dem innenliegenden Gegenstand an.

Die Kissen können "von der Rolle" abgeschnitten oder abgetrennt werden, wobei die luftlosen Kissen bei kleinstem Volumen gelagert werden können.

Die Anwendung ist auch dort vorteilhaft, wo seitliche Stöße aufgefangen werden sollen. So lassen sich die Kissen an der Wand befestigen, damit z.B. eine Türe nicht an der Wand anschlägt.

In Taschen von Kleidungsstücken - am Beispiel eines Stirnbandes verhindert es bei Stürzen Kopfverletzungen.

Mit der Anzahl und der Größe der Luftaustrittsöffnungen, sowie der Steifheit des Schaumstoffes können Tragkraft und Dämpfungseigenschaften der jeweiligen Verwendungszweck in weiten Bereichen angepasst werden.

Die Kissen können ringsum verschweißt oder zugenäht werden.

Als Folien eignen sich zahlreiche Materialien wie PVC-Folien.

Kategorien:

Unser Angebot

Wir suchen Herstellerfirmen, die über Vertriebsmöglichkeiten verfügen, sowie Vertriebsfirmen, die die Herstellung der Produkte übernehmen. Bruno Gruber liefert die Ideen, Erfindungen, Patente dafür. Alle Abbildungen auf dieser Webseite zeigen handgefertigte Prototypen, keine fertigen Produkte.

Patentkauf

Wir verkaufen Ihnen gegen einen Festpreis alle Rechte an dem Patent. Sie übernehmen Herstellung und Vertrieb des Produkts. Als Hersteller können Sie sich selbst einen Vertrieb suchen und als Vertriebsfirma sind Sie frei auf der Suche nach einem Hersteller.

Patentlizenz

Hier gibt es verschiedene Modelle der Vertragsgestaltung. Sie erwerben das Recht zur Herstellung und zum Vertrieb und bezahlen dafür Lizenzgebühren. Diese können pro Jahr anfallen oder von der Stückzahl abhängen.

Kontakt zum Erfinder

Bruno GruberTelefon:08142 / 14316
Technisches EntwicklungsbüroFax:08142 / 14344
Ordenslandstr. 39E-Mail: Bruno Gruber (benötigt Javascript)
82140 Olching