Erfindung: Staubsaugerdüse

Patentangebot: Staubsaugerdüse   

(Kategorien: Haushalt, Kunststoffartikel)

Zum Patent angemeldet.

Eine Düse in Gestalt einer Haube zum Aufsaugen von Schmutz, insbesondere von Tierhaaren aus Kissen, Teppichen, Fellen, Stoffen, Autositzen.

Haftet auch an Zimmerwänden und Decken zum Aufsaugen von Bohrstaub. In Verbindung mit einem Staubsauger, der auch zur Aufnahme von Wasser geeignet ist, kann auch ein verstopfter Abfluss eines Waschbeckens gereinigt werden.

Die "Haubendüse" aus Gummi, in der Größe eines halbierten Tennisballs kann bequem in der Hand gehalten werden, und wird durch Betupfen oder in ziehender Weise bewegt. Durch seitliches Zusammendrücken kann die Ansaugkraft abgeschwächt werden, so dass sie auch leicht verschiebbar ist. Ebenso löst man die Saugglocke von der Wand, bei Verwendung als selbstansaugender Bohrstaubfänger.



Tierhaare aufsaugen



Mit Verlängerung für Teppichböden



Verwendung als Bohrstaubfänger. Hält von selbst an der Wand.


Kategorien:

Unser Angebot

Wir suchen Herstellerfirmen, die über Vertriebsmöglichkeiten verfügen, sowie Vertriebsfirmen, die die Herstellung der Produkte übernehmen. Bruno Gruber liefert die Ideen, Erfindungen, Patente dafür. Alle Abbildungen auf dieser Webseite zeigen handgefertigte Prototypen, keine fertigen Produkte.

Patentkauf

Wir verkaufen Ihnen gegen einen Festpreis alle Rechte an dem Patent. Sie übernehmen Herstellung und Vertrieb des Produkts. Als Hersteller können Sie sich selbst einen Vertrieb suchen und als Vertriebsfirma sind Sie frei auf der Suche nach einem Hersteller.

Patentlizenz

Hier gibt es verschiedene Modelle der Vertragsgestaltung. Sie erwerben das Recht zur Herstellung und zum Vertrieb und bezahlen dafür Lizenzgebühren. Diese können pro Jahr anfallen oder von der Stückzahl abhängen.

Kontakt zum Erfinder

Bruno GruberTelefon:08142 / 14316
Technisches EntwicklungsbüroFax:08142 / 14344
Ordenslandstr. 39E-Mail: Bruno Gruber (benötigt Javascript)
82140 Olching